Adventskonzert

Gesang
Klang
Musik

Adventskonzert am Weihnachtsmarkt 2019

Auch dieses Jahr verspricht das Advents­konzert in der Pfarr­kirche Entlebuch musika­lischen Hoch­genuss: zu Gast sind «Willy’s Jazztime­-Band» und der Chor 14plus.

Die Entlebucher Jazzband «Willy’s Jazz­time-Band» macht Jazz vom Feinsten. In der klassischen Dixie­land-Besetzung pflegt sie den alten bluesigen New Orleans-Jazz der 20er und 30er Jahre. Im Gespann mit dem ebenfalls hiesigen Chor 14plus ergeben sich musikalisch spannende Varianten: von Gospel über Blues bis hin zu konzer­tant fest­licher Musik. Ein perfekter Einstieg in die Advents­zeit.

Willy’s Jazztime-Band

Gegründet 2006, pflegt die Jazz­band ein breites Repertoire mit Klassikern des New Orleans Jazz, Blues und Swings der 30er und 40er Jahre.

Als Marken­zeichen gilt ihre ge­pflegte Dynamik, welche in Balladen besonders zum Aus­druck kommt. Auch Eigen­kompo­sitionen mit bis zu vier­stimmigem Gesang und der Beglei­tung mit einem Büchel (der kleine Bruder des Alp­horns) machen Willy’s Jazztime-Band unver­kennbar.

Die Formation besteht aus zwei Berufs- und fünf Amateur­musikern aus der Zentral­schweiz. Von links: Daniel Bühler, Kontra­bass; Philipp Jenni, Piano; Daniel Röösli, Posaune, voc; Armin Enz, Drums; Willy Felder, Sax, Clarinet, voc; Hans­peter Wigger, Trompete, Alphorn; Werner Fischer, Gitarre.

Willy’s Jazztime-Band

Chor 14plus

Der «Chor 14plus» wurde 2008 aus der Taufe gehoben. Musika­lischer Vater und Leiter ist der Entle­bucher Herbert Renggli. Er rief 14plus ins Leben, um mit möglichst wenig Sänger­innen und Sängern grosse Chor­musik aufzu­führen. Dafür suchte er in der Region 14 Frauen und Männer, die sowohl stimmlich wie menschlich gut zusammen­passen. Die Idee fand buch­stäblich An-Klang: Der Chor 14plus stiess nicht nur im Klingenden Tal auf positive Resonanz.

Seither trifft sich die A-capella-Formation jährlich zu zehn intensiven Proben, um ein ebenso viel­seitiges wie anspruchs­volles Konzert­programm zu erarbeiten. Nach dem Projekt «Primavera» im Frühling 2019 in Schüpf­heim und Becken­ried freuen sich die 14 Chor­mitglieder plus Dirigent Herbert Renggli auf den 25. Weihnachts­markt in Entlebuch: Beim gemein­samen Advents­konzert kommt es nämlich zu einem musika­lischen «Wieder­sehen» mit ihrem ehe­maligen Sänger­kollegen Willy Felder.

Chor 14plus